Archiv für den Monat: März 2014

Fitnessmesse FIBO live erleben – Besuchermanagement- und Ticketlösung von dimedis

Nächste Woche geht es los, die Fitnessmesse FIBO öffnet Ihre Pforten. Vom 3. bis zum 6. April können sich Fachbesucher und Fitnessinteressierte über Neuigkeiten aus Fitness, Wellness und Gesundheit informieren. Die FIBO ist Weltleitmesse und lockte letztes Jahr 96.700 Besucher aus 90 Ländern und über 700 Aussteller nach Köln.
Nirgendwo sonst versammeln sich so viele Fachleute und Fitnessbegeisterte an einem Ort.

FIBO staret - die Weltleitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit ist ein Publikumsmagnet

FIBO staret – die Weltleitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit ist ein Publikumsmagnet (Quelle: FIBO)

Auch beim Ticketing und Einlass sportlich

Die FIBO setzt beim Besuchermanagement, Ticketing und beim Einlass auf FairMate von dimedis. Neben dem kürzlich von Trusted Shops zertifizierten Online-Shop nutzt Reed Exhibitions Deutschland alle Tools von FairMate, um die Beziehungen zwischen Veranstalter, Besuchern und  Ausstellern auf der FIBO optimal zu gestalten: Registrierung, Passbook, Leadtracking, Kassensystemen vor Ort, Einlasskontrolle und Ticketcounter.

fotogalerien_2013_fibo2013-1-001_800_800

FIBO – eine sportliche Herausforderung für das Ticketing und Besuchermanagement (Quelle: FIBO)

Wer sich das anschauen möchte, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen! Hier ein kurzes Video, wie FairMate vor Ort funktioniert. Am heimischen Rechner begegnet man FairMate in Form des Online Shops.

 Autor: Ibrahim Mazari

Lunch&Learn bei dimedis: Spannender Vortrag zum Thema visuelle Kommunikation und Uniqueness

Als Softwareunternehmen stellt sich uns die Frage, wie man den Nutzer mit Design gewinnen kann. Denn auch wenn Funktionalität und solide Entwicklung die Basis guter Produkte und Programme ist, muss die visuelle Güte umso mehr diese Eigenschaften vermitteln und darüber hinaus eine eindeutige, unverwechselbare Unternehmenspersönlichkeit vermitteln.

LunchLearn4_9549

Caroline Zöller über Uniqueness beim dimedis Lunch&Learn

Davon ist Caroline Zöller Gründerin und Geschäftsführerin der Agentur ForTeam Kommunikation überzeugt und verantwortlich für das Rahmen- und Konferenzprogramm der viscom. Sie referierte vor Mitarbeitern der dimedis GmbH über Uniqueness und die Kraft der visuellen Kommunikation. Mit Lunch&Learn hat dimedis ein Vortragsprogramm für Mitarbeiter aufgesetzt, um inspirierende Vorträge von externen Experten rund um die Themen Digital Signage, Messewesen, Marketing und Internet anzubieten. Bei den letzten Veranstaltungen hatten wir die Ehre Claudios von Soos zu begrüßen, der über Digital-out-of-Home Werbenetzwerke referierte. Und davor den Messe-Experten und Dozenten Professor Stefan Luppold, der Perspektivwechsel anmahnte, gerade in komplexen Geschäftsbereichen wie dem Messewesen.

LunchLearn4_9553

Wie wird man Unique?

Den Vortrag hat Caroline Zöller auch auf der viscom in Düsseldorf gehalten, hier ist er in voller Länger als Video zu sehen.

dimedis veranstaltet Vorträge für Mitarbeiter: Lunch&Learn

dimedis veranstaltet Vorträge für Mitarbeiter: Lunch&Learn

Autor: Ibrahim Mazari