dimedis auf der ISE Amsterdam: Topthemen HTML5 und Smartphone-Fernbedienung

dimedis präsentiert auf der diesjährigen ISE (Integrated Systems Europe) ISE_Logo_800_438spannende, neue Features im Digital Signage Bereich. Das zentrale Thema am eigenen Stand in Halle 8, Stand F182 wird die neue DS Software Version kompas 6.0. sein, denn sie basiert komplett auf HTML5. Zudem zeigen wir auf der ISE wie DS Anwendungungen mit dem Smartphone ferngesteuert werden können.

Was ist an HTML5 in Verbindung mit Digital Signage so besonders?

Wir setzen mit der neuen kompas Version auf HTML5, weil es für Digital Signage enorme Vorteile mit sich bringt. HTML5 setzt Standards, etwa bei Schnittstellen und rund um das Thema Plattformunabhängigkeit. Man kann mit Hilfe von HTML5 Inhalte für unterschiedliche Anwendungen nutzen ohne diese groß formatieren oder anpassen zu müssen. So könnte eine Werbeagentur zum Beispiel problemlos Webseiten-Kampagne auch für Digital Signage nutzen. Problematisch konnten bisher unterschiedliche Bildschirmgrößen sein. kompas kann mit HTML5 Inhalte ohne Weiteres auf eine andere Bildschirmgröße übertragen. So ist unsere Software perfekt an das Adobe EDGE Anmiate Tool angebunden, das kinderleichte Contentänderungen und eine einfache Anpassung von Animationen ermöglicht.

1_kompas_html5

HTML5 wird die Kommunikationsbranche und das Digital Signage revolutionieren, deshalb setzen wir bei der neuen Version von kompas ganz auf diesen Standard.

dimedis Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Halling zum Thema HTML5: „Digital Signage ist ein Markt mit gewaltigem Potential und wir werden auf der ISE zeigen, wohin die Entwicklung geht. Unsere Digital Signage Lösung kompas 6.0 basiert als eine der ersten auf dem Markt vollständig auf HTML5, dem kommenden Format für die digitale Kommunikation. HTML5 wird einen ähnlichen Einfluss auf digitale Kommunikation haben wie vor vielen Jahren die Einführung des PDF-Dateiformats. Auf der ISE präsentieren wir erstmals die fertige und neue Version von kompas mit den umfassenden HTML5 Funktionen, wie etwa die perfekte Anbindung an das HTML5 Profi-Tool Adobe EDGE Animate und die problemlose und automatische Anpassung von Animationen an die Bildschirmauflösung.“

Die folgende Präsentation erläutert den Einfluss von HTML5 auf die Digital Signage Branche:

Mit dem Smartphone Digital Signage Inhalte selbst steuern

logo-kompas-smart-remoteStellen Sie sich einen Monitor vor, auf dem unterschiedliche Reiseangebote gezeigt werden. Wäre es nicht optimal, wenn der Betrachter wählen könnte, was für ihn wichtig ist? Bisherige Digital Signage Lösungen bieten dazu keine einfache und schnelle Lösung. Jetzt kann unsere Software mit der kompas smart remote Funktion jedes übliche Smartphone in eine Fernbedienung verwandeln. Der Nutzer scannt einen QR-Code auf dem Bildschirm und wird darüber auf eine mobile Webseite gelenkt, auf der er in einem übersichtlichen Menü wählen kann.

kompas_smart_remote_4_20130114

Reisebüros etwa können einfach ihre Reiseziele zur Auswahl anbieten, so dass der Kunde nur Angebote zu sehen bekommt, die ihn interessieren. Über kompas smart remote kann man auch gleich ein Angebot einholen und seine Kontaktdaten übermitteln. Damit bietet kompas 6.0 mit dieser Funktion eine Vertriebsunterstützung an. Anbieter von Reisen, Versicherungen und Bankprodukten erhalten vor dem Schaufenster relevante Kontaktdaten und Informationen, welche Angebote nachgefragt werden. Das sind sehr wertvolle Daten für ein erfolgreiches CRM!

kompas_smart_remote_1_20130114

Autoren: Katharina Euler/ Ibrahim Mazari

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.