Fast 60 Prozent der Fachmessebesucher sind Entscheider

Messen sind Märkte: 60 Prozent der Fachmessebesucher sind Entscheider (Quelle: AUMA)

FKM bietet standardisierte Besucherbefragungen online

Messen sind Märkte, Angebot und Nachfrage treffen hier aufeinander. Aussteller möchten auf den Messen die richtigen Personen erreichen, am besten jene, die Entscheider sind. Die Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen, FKM, hat genau das untersucht und ist zu folgendem Ergebnis gekommen: Aussteller können auf den deutschen Messen in erheblichem Umfang Fachbesucher mit hoher Entscheidungskompetenz erreichen: 58 Prozent der Fachbesucher von internationalen und nationalen Messen haben ausschlaggebenden oder mitentscheidenden Einfluss auf Einkaufs- oder Beschaffungsentscheidungen ihrer Firmen. Das ergab die Auswertung von 110 Fachbesucherbefragungen des Jahres 2016 auf Messen, die von der FKM – Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen zertifiziert wurden.

Laut Befragungen haben weitere rund 20 Prozent der Fachbesucher zumindest beratenden Einfluss. Auch diese Gruppe ist aus Ausstellersicht durchaus relevant, denn solche Personen bringen etwa als Anwender eine wichtige Stimme in Gruppenentscheidungen ein.

Die Ergebnisse aller FKM-zertifizierten Fach- und Privatbesucherbefragungen des Jahres 2016 finden sich in der Messedatenbank.

Die Fachbesucherbefragungen geben insbesondere Auskunft über den Aufgabenbereich der Besucher, ihren Wirtschaftszweig und die regionale Herkunft. Privatbesucherbefragungen informieren zum Beispiel über die regionale Herkunft, die berufliche Stellung sowie über die Kauf- und Bestelltätigkeit.

Daten Grundlage für Messeerfolg

dimedis arbeitet als Dienstleister für Messen, die mit ihrem Einlass- und Besuchermanagementsystem jene Daten erheben, die Angebot und Nachfrage strukturieren helfen. Mit FairMate organisieren zahlreiche Messegesellschaften nicht nur das Ticketing und den Einlass, sie ermitteln auch Bedarf und Positionen der Besucher und liefern die Zahlen, die für eine FKM-Prüfung erforderlich sind. Für die FKM-Prüfung stellt FairMate standardisierte Reportings zur Verfügung.

Mit FairMate haben die Messen alle relevanten Zahlen wie Ticketumsätze, Einnahmen und Zutritte immer im Blick. Auch für die Buchhaltung interessant: man erhält z.B. automatisiert die Abrechnung von Gutscheinen durch eine Schnittstelle zur Buchhaltungssoftware. Zudem garantiert FairMate revisionssichere Buchhaltungsdaten.

Weiteres Plus: FairMate zeigt Einsparpotentiale auf, so sind etwa Kassenabschlüsse an den Vor-Ort-Kassen mit FairMate durchschnittlich innerhalb einer viertel Stunde abgeschlossen.
Alle Daten sind sowohl online als auch mobil jederzeit abrufbar, da die Software webbasiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.