Schlagwort-Archive: EuroShop

EuroShop – ideale Messe für Digital Signage Anbieter

Die weltgrößte Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels, die EuroShop 2017, ist nach fünf Tagen am Donnerstag (09. März 2017) in Düsseldorf mit dem besten Ergebnis in ihrer 50jährigen Geschichte zu Ende gegangen. Unser Hauptfazit: die EuroShop ist die ideale Messe für Digital Signage Anbieter!
Die 2.368 Aussteller aus 61 Nationen berichten übereinstimmend von sehr guten bis ausgezeichneten Kontakten und Geschäftsabschlüssen. Zudem ist mit einem sehr lebhaften Nachmessegeschäft zu rechnen. Über 113.000 Besucher (rund 4% Plus im Vergleich zur Vorveranstaltung)  kamen an den Rhein, um sich über das in 18 Messehallen auf über 127.000 m² Netto-Ausstellungsfläche gezeigte Spektrum an Produkten, Trends und Konzepten für den Handel und seine Partner zu informieren.

Digitale Transformation des Handels

Die digitale Transformation des Handels ist im vollen Gange und zeigte sich besonders deutlich auf der Messe: überall Bildschirme, elektronische Kassen und App-Anbieter, die online und stationär Ladenkonzepte zusammen führen. Digital Signage ist da eine Schlüsseltechnologie, um die digitale Transformation des Handels umzusetzen.

Auch dimedis präsentierte den Einsatz digitaler Displays und Wegeleitsysteme für den Handel und den POS. Wir legten besonderen Wert auf interaktive Lösungen für den POS sowie Mietstelen für Events und Messen. Besonderer Schwerpunkt waren Anwendungen wie ein Wegeleitsystem für Shopping-Malls sowie die Shop-in-Shop Lösung „Bosch Experience Zone“, mit der dimedis beim viscom Digital Signage Best Practice Award 2015 den ersten Platz gewonnen hat. Besondere Premiere auf der Messe stellte eine neue Funktion unserer Digital Signage Softwarelösung kompas dar: kompas POS.pointer integriert interaktives Digital Signage in einen modernen Ladenbau. Toucht der Nutzer auf der Stele ein Produkt, wird es im nebenstehenden Regal angeleuchtet.

Neues kompas Feature „kompas POS.pointer“

Erstmals präsentierte dimedis die nahtlose Integration von interaktivem Digital Signage mit einer modernen Produktpräsentation im Regal. Wählt der Nutzer ein Produkt auf der Stele aus, so leuchtet es im Regal nebenan auf. Der Nutzer kann nun das Produkt ausprobieren und gleich mitnehmen. EuroShop-Besucher können diese Funktion am Beispiel der Bosch Experience Zone testen.

Wegeleitung für Shopping Malls

Als weiteres Highlight präsentierte dimedis die Wegeleitung kompas wayfinding auf einer Stele, wie sie in der Abu Dhabi Mall oder in der Shopping Mall NeuerMarkt genutzt wird. EuroShop-Besucher haben auf dem dimedis-Stand die Wegeleitungslösung für Messen und Einkaufszentren ausprobiert.
kompas wayfinding ist ein intuitives und intelligentes Wegeleit-System. Die Interaktion mit der Wegeleitung kompas wayfinding erfolgt über einen Touchscreen. kompas wayfinding dokumentiert anonymisiert alle Aktionen und Suchen der Anwender und ist so ein permanentes Umfragewerkzeug. Kernstück ist die intuitive LogoCloud:

Wilhelm Halling, Gründer und Geschäftsführer der dimedis GmbH, hat im Rahmen des EuroShop Vortragsprogramms das Prinzip der digitalen Wegeleitung als Service- und Marktforschungstool für den POS erläutert.

Die dominierenden Themen der EuroShop 2017 waren die fortschreitende Digitalisierung im Handel, maßgeschneiderte Omnichannel-Lösungen und die Emotionalisierung des Shoppingerlebnisses im Geschäft.

Der Onlinehandel beflügelt aktuell die Investitionen der Branche in ihre stationären Geschäfte. Denn im Wettbewerb mit den Anbietern im Internet ist der Handel gefordert, seine Geschäfte immer attraktiver zu gestalten. Gleichzeitig sorgt die Verzahnung der Ladengeschäfte mit dem Internet für ganz neue Handels- und Einrichtungskonzepte. Moderne Informationstechnologie wird dabei immer wichtiger.

„Der Kunde erwartet beides, einerseits das Einkaufserlebnis vor Ort, andererseits die Lieferung an die eigene Haustür. Der klassische stationäre Handel baut seine Webshops immer mehr aus und die großen Onlinehändler setzen mehr und mehr auf die Eröffnung eigener Läden. Die EuroShop hat es geschafft, beide Welten zusammenzubringen“, so Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institute. Er ergänzt: „Ladengeschäfte und Onlinehandel wachsen immer mehr zusammen und so verschmelzen auf der EuroShop auch die Ausstellungsbereiche Ladenbau und Technologie zunehmend.“

Eindrücke von unserem Stand bei der EuroShop sind auch auf Flickr zu finden:

EuroShop 2017

Nach der Messe ist vor der Messe – Danke ISE, wir sehen uns auf der EuroShop!

ise_logoAuf der weltweit größten Fachmesse für professionelle AV und elektronische Systemintegration Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam präsentierten wir Neuigkeiten rund um Digital Signage und Wegeleitsysteme. Schwerpunkt waren interaktive Anwendungen wie Couponingsysteme für Shopping-Malls. Vom 4. – 6. Februar 2014 stellten wir am eigenen Stand das Digital Signage System kompas sowie die Wegeleitung kompas wayfinding vor. Eine Stele aus dem Köln Arcaden Einkaufszentrum und weitere Anwendungen gaben dem ISE-Besucher einen praxisnahen Eindruck, was man mit der kompas Digital Signage Software umsetzen kann. Zudem war eine Stele mit der iFeedback-Anwendung ausgerüstet, mit der man schnell und einfach Feedback geben kann. Wir hatten auch eine Premiere auf der ISE 2014 in Amsterdam: Erstmals haben wir die neue Version der Digital Signage Software kompas der Öffentlichkeit vorgestellt. kompas 7.0 wird mit einem ausgebauten und verbesserten Rechtemanagement sowie einer neuen grafischen Oberfläche ausgeliefert.

Besucherandrang

Wir haben sehr gute Gespräche mit einem exzellenten Fachpublikum geführt, das belegt einmal mehr, dass die ISE die europäische Leitmesse für Audio-Video-Technik und Digital Signage ist.

Full house bei dimedis - reges Interesse an kompas auf der ISE

Full house bei dimedis – reges Interesse an kompas auf der ISE

Wir haben zudem zahlreiche Pressevertreter bei uns am Stand begrüßen dürfen. rAVe Pub hat einen Beitrag zum Thema kompas smart.remote veröffentlicht. Auch im Social Web hat die diesjährige ISE alle Rekorde geknackt. Niemals zuvor gab es so viele Tweets wie 2014. Erstaunlich nur, dass am dimedis-Stand die einzige Twitter-Wall der gesamten ISE-Messe zu sehen war. kompas kann Twitter in einem Template abbilden und wir haben Tweets des offiziellen ISE-Account sowie Tweets mit dem Hashtag #ISE2014 abgebildet.

kompas kann auch Social Media: Dynamische Inhalte im Digital Signage

kompas kann auch Social Media: Dynamische Inhalte im Digital Signage

Großes Interesse für Wegeleitung

kompas_wayfindingGroßes Interesse hat unsere Wegeleitung kompas wayfinding gefunden. Die Standbesucher haben die Cloud mit den Logos der Geschäfte als sehr intuitiv und außergewöhnlich wahrgenommen. Sehr positiv haben die ISE-Besucher den 2D-Ansatz bewertet und die klaren Hinweise (kleine Einspieler), sobald Rolltreppen genutzt werden. kompas wayfinding erlaubt eine rasche und einfache Orientierung in komplexen Räumen wie Einkaufszentren, Messen und Krankenhäusern.

ISE2014_9235

Logo-Cloud erleichtert die Wegeleitung mit kompas wayfinding

Das Besondere an kompas wayfinding ist die von dimedis eigens für kompas wayfinding entwickelte LogoCloud, welche die Logos aller im Einkaufszentrum verfügbaren Shops in Form einer großen, langsam rotierenden „Wolke“ darstellt. Besucher können das gewünschte Logo berühren, woraufhin der Rest der Wolke ausgeblendet und der kürzeste Weg zum ausgewählten Shop als animierte Linie angezeigt wird.

Jedes kompas wayfinding Terminal berechnet den Weg dynamisch auf Basis seines Standorts und seiner Ausrichtung; die einzelnen Terminals können also jederzeit frei an beliebigen Positionen im Einkaufszentrum oder in der Messe platziert werden. Neben reinen Wegeleit-Stelen haben wir auf der ISE unsere Wegeleitlösung auf Digital Signage Stelen mit Touchfunktion präsentiert, wie sie bei den Arcaden Shopping Malls im Einsatz sind.

Noch mehr Interaktivität: Digital Signage mit Smartphone steuern

Vor einem simuliertem Schaufenster eines Autohauses konnten Betrachter über einen QR-Code auf dem Bildschirm direkt mit ihrem Smartphone Inhalte auf dem Display steuern und Angebote für diverse Autoklassen wählen. Der QR-Code führt auf eine mobile Webseite mit einem einfachen Menü, darüber konnte der Betrachter die Autoklasse auswählen, die ihn interessiert.

kompas smart.remote: Smartphone steuert Content auf dem Display

kompas smart.remote: Smartphone steuert Content auf dem Display

kompas 7.0.

Es ist zwar noch nicht öffentlich und ausgerollt, aber auf der ISE gab es erste Eindrücke der neuen kompas Digital Signage Software. kompas 7.0 hat ein neues User-Interface und erweiterte Funktionen rund um das Thema Rechtemanagement.

ISE2014_9185

Die ISE war ein großer Erfolg und wir freuen uns auf nächste Woche. In Düsseldorf werden wir auf der EuroShop Digital Signage Lösungen für den Handel vorstellen. Kommen Sie vorbei und erleben Sie kompas live in Action!

Autor: Ibrahim Mazari