Schlagwort-Archive: Messen

Nachbericht viscom – Digital Signage für den Handel und Mietstelen für Events

header-viscom2015-startseite-dAuf der diesjährigen Fachmesse für visuelle Kommunikation, der viscom in Frankfurt, spielte das Thema Digital Signage auch eine Rolle. In der Sonderfläche Digital Retail Space präsentierte dimedis interaktive Digital Signage Highlights für den Handel sowie die neuen Mietstelen für Messen und Events.  Die interaktiven Anwendungen umfassten ein Wegeleitsystem für Shopping-Malls sowie die Shop-in-Shop Lösung „Bosch Experience Zone“, mit der dimedis beim viscom Digital Signage Best Practice Award 2015 den ersten Platz gewonnen hat. Besonderer Clou: erstmals stellte dimedis die neuen touchfähigen Mietstelen vor.

dimedis auf der viscom: Digital Signage für den Handel und Mietstelen für Events

dimedis auf der viscom: Digital Signage für den Handel und Mietstelen für Events

Premiere: die neuen touchfähigen Mietstelen

Gemeinsam mit dem Partner Basys GmbH und wedo sales GmbH bietet dimedis eine umfassende Lösung für Messen, Veranstaltungen und Kongresse, die interaktive, touchfähige Stelen nutzen möchten. Die Stelen sind mit einem 55 Zoll Touch-Monitor ausgestattet. Neben der Hardware umfasst das Angebot die komplette Bestückung mit der Digital Signage Software kompas sowie die digitale Wegeleitung kompas wayfinding. Die Stelen können individuell foliert werden. dimedis unterstützt die Kunden auch mit Services rund um redaktionelle Pflege und Content-Erstellung.

Vortrag Abu Dhabi Mall

Digital Signage Bereichsleiter Patrick Schröder illustrierte am Mittwoch, 02.11. im Rahmen der Pecha Kucha Präsentationen in Halle 8 (world of inspiration, A22) die digitale Wegeleitung der Abu Dhabi Mall. Unter dem Titel „Digitale Wegeleitung für Shopping Malls – Service- und Marktforschungstool für den POS“ hat Schröder das intuitive und intelligente Wegeleit-System präsentiert. Im Vortrag ging es auch darum, wie die Betreiber der Shopping Mall profitieren: das System dokumentiert anonymisiert alle Aktionen und Suchen der Anwender und ist so ein permanentes Umfragewerkzeug.

dimedis-Technologie auch beim Einlass

dimedis war nicht nur als Aussteller mit Digital Signage Lösungen vor Ort, der Messebetreiber Reed Exhibitions Deutschalnd nutzt die Einlass- und Besuchermanagementlösung FairMate aus dem Hause dimedis. Vom Online-Shop, Mobile-Shop über Ticketing und Kassensystemen bis hin zum Einlass und Badgedruck sowie umfangreiche Statistiken und CRM-Möglichkeiten: die viscom setzt beim Einlass auf FairMate.

Hier einige Eindrücke auf Flickr vom Messeauftritt mit kompas und dem Einlasssystem FairMate:

viscom 2016

FairMate around the world!

fairmate_screen_233_39px_72dpiDie anstehenden internationalen Events versprechen auch dieses Jahr wieder ein großes Herumkommen in der Welt für FairMate, der Ticket- und Einlasslösung für Events aus dem Hause dimedis. Auftakt bilden im Juni die FAMA-Sommertagung in Salzburg und das ufi Open Seminar in Istanbul, gefolgt von dem 82. ufi Kongress in Mailand im November. Da dimedis alle drei Veranstaltungen und ihre Organisatoren unterstützt, wird das Unternehmen auch jeweils live vor Ort sein und FairMate präsentieren.

iji

Auch bei einer ufi-Veranstaltung in St. Petersbrug live vor Ort –  Bereichsleiter Messen Klaus Friedrich Meier (links) und dimedis Geschäftsführer Wilhelm Halling (rechts).

FairMate in Salzburg, Istanbul und Madrid

Vom. 15. bis 17. Juni veranstaltet der weltweite Verband der Messewirtschaft ufi im Hilton Istanbul Bosphorus Hotel das UFI Open Seminar. Thema des Seminars wird die Konkurrenz von Messen um das Marketing-Budget und die künftige Position im Marketing-Mix sein. dimedis wird als Sponsor der Veranstaltung live vor Ort sein und seine 360° Besuchermanagementlösung FairMate  präsentieren und für Fragen von Interessenten bereit stehen.
Gegen Ende des Jahres veranstaltet die ufi den 82. UFI Kongress in Mailand. Vom 04. bis 11. November wird auch hier dimedis als Sponsor mit eigenem Stand wieder mit von der Partie sein.

Ebenfalls im Juni veranstaltet der deutsche Fachverband für Messen und Ausstellung Fama e.V. seine Sommertagung in Salzburg. Dabei tauschen sich am 22. und 23. Juni Branchenkenner über die Zukunft von Messen aus. Wie schon zur FAMA-Herbsttagung im vergangenen Jahr unterstützt dimedis die Veranstaltung und wird mit FairMate an der Fachtagung teilnehmen und präsentieren.
Die FAMA-Tagung findet zweimal jählich statt und wird in Kooperation mit dem deutschen Fachverlag GmbH m+a veranstaltet.

FAMA und ufi - dimedis ist seit Jahren Partner der Messewirtschaft und unterstützt die beiden wichtigen Verbände bei ihrer Arbeit.

FAMA und ufi – dimedis ist seit Jahren Partner der Messewirtschaft und unterstützt die beiden wichtigen Verbände bei ihrer Arbeit.

Rückblick: ufi Seminar in St. Petersburg

Das UFI Open Seminar in St. Petersburg unter dem Titel „Broadening perspectives – smart ideas for the 21st cebtury exhibition business“ ist erfolgreich verlaufen. Wir haben als Sponsor vor Ort wertvolle Erkenntnisse über die Herausforderungen der Messewirtschaft gewonnen und intensive Gespräche geführt rund um die Themen Social Media, Besuchermanagement und Einlass.

Das Event wurde auf Twitter intensiv begleitet und kommentiert:


Hier zeigt sich deutlich, dass Social Media die Messewirtschaft erreicht hat.

Überaus zufrieden: Bereichsleiter Messelösungen Klaus Freidrich Meier und dimedis-Geschäftsführer Wilhelm Halling in St. Petersburg beim ufi-Seminar

Überaus zufrieden: Bereichsleiter Messelösungen Klaus Friedrich Meier und dimedis-Geschäftsführer Wilhelm Halling in St. Petersburg beim ufi-Seminar (Bild: Dmitry Koshcheev)

Hier einige Fotos vom Event: https://plus.google.com/photos/102408011382518674231/albums/6030977949469870257

Wir freuen uns auf den 81. UFI Kongress in Bogota, der Ende Oktober stattfinden wird und den wir als Sponsor und Aussteller unterstützen werden.

FairMate launches Mobile Shop for trade fairs and events

fairmate_screen_233_39px_72dpiFairMate, the visitor management and ticketing solution made by dimedis, now offers version 1.0 of its new FairMate Mobile Shop. The first customer to put the Mobile Shop through its paces is Messe Düsseldorf, who used it to sell mobile tickets for K 2013 from the 16th to the 23rd of October. Visitors were able to register for the event, choose their tickets and pay for them, all from their mobile device. This shows once again that FairMate is able to cover the entire visitor management process from start to finish – including registration, ticketing, admission control and matchmaking. By introducing mobile payments to this process, dimedis is setting a trend in the trade fair business.

FairMate Mobile Shop

FairMate Mobile Shop 1.0 – registration and ticket sales on the go

Klaus Friedrich Meier, the division manager for trade fairs at dimedis GmbH in Cologne, had this to say regarding the introduction of the FairMate Mobile Shop:

MEIER - FOTO 2 (2)

Klaus Friedrich Meier

„We can observe clear trends in the visitor management for trade fairs: Mobile and Social. 2013 marks the year where mobile devices have outsold their desktop counterparts for the first time; this development reflects on the traide fair business, where powerful and intuitive mobile software solutions are now the center of attention.
That is why FairMate already supports different mobile ticketing solutions such as eTickets via text message or e-mail and the Passbook format. Now, with the FairMate Mobile Shop, we take one step further by introducing a truly mobile ticketing and payment solution. The Mobile Shop offers our customers a new sales channel for tickets that is in the best interests of all trade fair visitors. Prospective buyers can be served almost anywhere, and the Mobile Shop also offers new possibilities for event organizers, such as QR code vouchers that can be scanned on a mobile device and lead directly to the Mobile Shop. We are thrilled to have such an important customer as Messe Düsseldorf on board for the Mobile Shop.“

FairMate at a glance

Author: Ibrahim Mazari

FORMEX Messe in Stockholm – erfolgreicher und internationaler

valkommen-ater_160Im hohen Norden hat soeben die FORMEX Messe ihre Pforten geschlossen – die wichtigste und größte Besuchermesse der schwedischen Stockholmsmässan. Mehr als 20.000 Besucher haben die führende Messe für Innendesign in Skandinavien besucht. Die Zahl der ausstellenden Unternehmen hat sich gesteigert von 138 auf 167, mehr als 11 Prozent davon aus dem Ausland. Die FORMEX, die vom 13. bis zum 16. August lief, wird somit auch stärker international wahrgenommen. Mit der FORMEX kam erstmals auch das Einlass- und Besuchermanagementsystem FairMate von dimedis für eine Besuchermesse der Stockholmer zum Einsatz.

Besucherandrang managen

Nach einer intensiven Zusammenarbeit mit reichlich Herausforderungen hat Stockholmsmässan sein gesamtes Besuchermanagement modernisiert. So wurde bei der Formex die Online-Registrierung und der Online-Shop von FairMate eingesetzt.

“Die Zusammenarbeit war intensiv und umfasste verschiedene Abteilungen. Wir sind froh, dass unsere FairMate-Lösung das Besuchermanagement und den Einlass der Stockholmer Messe verbessert und wir eine umfassende, integrierte Lösung von Registrierung, Ticketing bis hin zu Vor-Ort-Lösungen und Marketingtools umsetzen konnten. Es ging viel Kraft in das Projekt und wir sind unserem Partner von Stockholmsmässan dankbar, dass auch wir durch dieses Projekt zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen bei FairMate einführen konnten”, so der Projektleiter Henrik Tonn-Eichstädt von der dimedis GmbH.

Das Projekt enthält neben Registrierung und Ticketing auch Systeme für die Kassen und Badgeausgaben sowie für den Self-Check in und den Einlass.

Registrierungsstationen auf der FORMEX (Foto: Stockholmsmässan)

Registrierungsstationen auf der FORMEX (Foto: Stockholmsmässan)

92 Registrierungsstationen erlaubten per Touchpad ein einfaches und schnelles Self-Check-In. Zudem setzte die Messe Stockholm für die FORMEX 40 FairMate-Kassen ein sowie zehn FairMate Compact für den Zutritt. Handscanner erlaubten eine flexible und mobile Ergänzung der Zutrittsstationen und gewährten zu jeder Zeit einen reibungslosen Zutritt.

besokare_560

FairMate Compact im Einsatz auf der FORMEX Messe in Stockholm (Copyright Stockholmsmässan)

 

Neuerungen mit Start der Formex

Dank des Projektes mit Stockholmsmässan hat dimedis die Funktionen seines umfassenden Einlass- und Besucherlösung wesentlich erweitert. So stehen seit dem Start der FORMEX ein Portal zur Verfügung, über das die Aussteller sich registrieren, Standpersonal anmelden und die mobilen Dienste rund um das Lead-Tracking in der Leadtracker-App von FairMate konfigurieren konnten. Zudem ist der Zahlungsvorgang mit Karte bei den FairMate Kassen weiter optimiert worden: die automatische Übertragung des Zahlungsbetrages von der Kasse an das Zahlungsterminal verhindert Falscheingaben.

Stockholmsmässan investiert weiter in den Ausbau der FairMate Einlass- und Besuchermanagementlösung und wird in Zukunft alle Messeveranstaltungen damit managen.

Stockholmsmässans im Internet

Die offizielle Formex Webseite

FairMate Webseite

FairMate-Produktsheet

Autor: Ibrahim Mazari

Westfalenhallen Dortmund: Eigenmessen erfolgreich gelaufen auch Dank eines ausgefeilten Besuchermanagements

2013_creativa_066

Mit großem Erfolg verliefen die Eigenmessen CREATIVA, JAGD & HUND sowie die INTERMODELLBAU für die Westfalenhallen. Die CREATIVA, Europas größte Messe für kreatives Gestalten, verzeichnete in diesem Jahr mit 732 Ausstellern aus insgesamt 16 Ländern einen neuen Rekord (2012: 663). 75.000 Besucher haben die JAGD & HUND zur erfolgreichsten Jägermesse Europas gemacht. Und auch die INTERMODELLBAU kann ein Plus bei den Ausstellern und eine konstante Besucherzahl vermelden. Die Eigenmessen der Westfalenhallen entwickeln sich gut, auch Dank der Modernisierung der IT-Infrastruktur.

2013_creativa_032

Westfalenhallen setzen auf Besuchermanagement von dimedis

Teil des Erfolges ist der Modernisierung des Besuchermanagements und der Einlasslösung zu verdanken. Die Westfalenhallen Dortmund nutzen seit über einem halben Jahr FairMate von dimedis, um Registrierung, Verkauf von Online-Tickets und vor Ort mit mobilen Einlassgeräten die Erfassung der Besucher zu stemmen. Dank FairMate hat die Messe jeder Zeit einen genauen Überblick über verkaufte Tickets und den Besucherstrom, wertvolle Daten, um zukünftige Veranstaltungen noch genauer zu planen. Reichhaltige Statistiken erlauben eine genauere Ansprache der Besucher und ein ausgefeiltes Marketing, so dass die Ansprache potentieller Besucher viel besser gesteuert werden kann.
Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH kommentiert den Einsatz von FairMate folgendermaßen:

„Dank FairMate konnten wir den Besucherservice bei unseren Eigenmessen zusätzlich verbessern, denn nun ist bequemes Print@home-Ticketing möglich. Im ersten Messehalbjahr mit FairMate konnten wir umfangreiche Erfahrungen mit dem System sammeln und den Einsatz weiter optimieren. Mit der JAGD & HUND, der CREATIVA und der INTERMODELLBAU haben gleich drei europaweit führende Messen von dem neuen Angebot profitiert.“

Die guten Ergebnisse der Eigenmessen belegen, dass die Westfalenhallen erfolgreich die relevanten Zielgruppen erreichen.

 Autor: Ibrahim Mazari