Archiv der Kategorie: dimedis

Beiträge rund um das Unternehmen dimedis, über dimedis als Arbeitgeber, Mitarbeiter, Aktionen und generelle Themen aus Unternehmensumfeld

dimedis in Köln-Kalk – von Traktoren, Schwerindustrie und dem kleinen Strukturwandel in Köln

Mitte der 90er Jahre war Schicht im Schacht – der letzte Produktionstag der Kölner Deutz-Werke im Werk Köln-Kalk. Wie im Ruhrgebiet, waren die Kölner Stadtteile auf der „Schäl Sick“ industriell geprägt und die Heimat von Unternehmen wie der Chemischen Fabrik Kalk (CFK), den Felten & Guillaume Werken in Mülheim und schließlich das Klöckner-Humboldt-Deutz-Gelände in Kalk. Hier in Der Dillenburgerstraße wurden seit Ende der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts die legendären grünen Deutz-Traktoren produziert und in die ganze Welt verschifft. Der grüne Traktor ist einer der Markenzeichen der deutschen Schwerindustrie.

Strukturwandel in Kalk – von Schwerindustrie zu Software

Weiterlesen

Digital Signage Summit in Frankfurt – unser Fazit!

Am 4. und 5. Juli waren Wilhelm Halling und ich von dimedis auf dem Digital Signage Summit in Frankfurt, hier nun unser Fazit. Im Ganzen war die Veranstaltung ein gelungenes Klassentreffen der Digital Signage Branche. Referenten präsentierten spannende Einblicke, hier und da angereichert mit Best Cases.

Erstmals in Frankfurt mit etwas mehr Besuchern als im letzten Jahr, gab es zahlreiche Vorträge und Talks. Der Schwerpunkt lag deutlich auf Handel, es gab einen interessanten Talk zum Thema Analytics und die Verwendung von Kameras, um Personen zu zählen. Der Use Case war vom Flughafen in Dubai, genauer vom Duty Free Bereich. Die Kameras scannen 3D und erfassen Gesichter und Muster, erkennen also Leute auch, wenn sie mehrmals hin und her gehen und zählen sie dann nur einmal. Das ist wesentlich genauer als Wifi-Triangulation oder Bluetooth. Weiterlesen

Technologieradar bei dimedis – Methoden, Werkzeuge, Plattformen und Frameworks

Das Ziel von dimedis ist es Software und Dienstleistungen auf höchsten Niveau zu entwickeln und anzubieten. Deswegen wurde der Technologieradar als Methode in der Softwareentwicklung etabliert. Methoden, Werkzeuge, Plattformen und Frameworks werden übersichtlich in einer Grafik visualisiert. Der Technologieradar ist ein Ansatz der kalifornischen Entwicklercommunity ThoughtWorks und hilft ungemein dabei, die genutzten bzw. geplanten Technologien im Unternehmen zu überblicken. Er ist die Grundlage, um im Team zu kommunizieren und die Fähigkeiten in bestimmten Feldern zu verbessern. Mit dem Technologieradar bildet dimedis neue Ideen ab und sichert diese den Kunden zu. Er hilft dabei, Wissen zu verbreiten und Synergien zu nutzen. Zudem ist er ein tolles Tool, um mögliche Bewerber zu begeistern.

Technologieradar

dimedis-Technologieradar: alle Techniken, Tools, Plattformen und Frameworks auf einen Blick!

Weiterlesen

dimedis inside – Teamassistentin Damaris von der Mark stellt sich vor!

dimedis inside ist eine Videoserie der dimedis GmbH, in der Mitarbeiter ihre spannenden Aufgaben präsentieren. Als mittelständisches Unternehmen setzen wir auf nachhaltige und langfristige Beziehungen: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Menschlichkeit und dem Vertrauen, das wir Mitarbeitern und Kunden entgegen bringen. Teamassistentin Damaris von der Mark stellt sich vor!

PROBONO – Wie Schulpartnerschaften die Schulbildung in Ostafrika verbessern

Bildung ist der Schlüssel zur Entwicklung. Aus diesem Grund hat sich der gemeinnützige Verein PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V. das Ziel gesetzt, durch Verbesserung der Lern- und Lebensbedingungen an afrikanischen Schulen die Armut vor Ort nachhaltig zu bekämpfen. Bei seiner Arbeit ist der Verein jedoch auch immer auf die Hilfe und Spenden Dritter angewiesen. So setzt sich auch dimedis schon seit Jahren für die Arbeit von PROBONO ein, zuletzt beispielsweise durch Unterstützung beim Relaunch der Vereinswebseite.

Durch Schulpartnerschaften zwischen deutschen und ostafrikanischen Schulen setzt sich PROBONO für eine Verbesserung der dortigen Lern- und Lebensbedingungen ein.

PROBONO fördert seit der Gründung des Vereins 2004 die Schulbildung in Ostafrika durch die Lieferung von Schulbüchern, dem Bau von Schulgebäuden, durch Lehrerfortbildungen und mit Projekten zur Verbesserung der Lebensbedingungen wie dem Bau von Brunnen und der Weiterlesen

dimedis inside – Softwareentwickler Eugen Schlegel stellt sich vor

dimedis inside ist eine Videoserie, in der Mitarbeiter ihre spannenden Aufgaben präsentieren. Als mittelständisches Unternehmen setzen wir auf nachhaltige und langfristige Beziehungen: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Menschlichkeit und dem Vertrauen, das wir Mitarbeitern und Kunden entgegen bringen. Softwareentwickler Eugen Schlegel stellt sich vor:

Rückblick ISE – Digital Signage Messe der Superlative!

Eine Messe der Superlative: Auf der diesjährigen bedeutendsten internationalen AV- und Digital Signage Fachmesse Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam stellten wir die neuesten Entwicklungen im interaktiven Digital Signage am POS aus und haben eine sehr erfolgreiche ISE-Messe erlebt.

ISE Digital Signage Highlights mit kompas

ISE mit Digital Signage Highlights von kompas

Premiere von kompas 9.0 gut angekommen

dimedis präsentierte mit der neuesten Version von kompas eine Revolution im Digital Signage Markt. Die Integration von diversen professionellen HTML5-Editoren und den neuen Vorlagen-Manager bietet sonst niemand im Markt an und wurde auf der ISE mit großem Interesse aufgenommen. Weiterlesen

„New Work bei dimedis“ – über ein ungewöhnliches Arbeitsmodell: digitale Nomadin Inga

Über Inga

Inga Fischer ist Online-Redakteurin bei dimedis und für Pflege und Neukonzeption der Portalseiten der Messe Düsseldorf zuständig. Sie kommt ursprünglich aus Russland und hält sich seit drei Jahren in Köln auf. Hin und wieder verlässt sie mit ihrem Mann diese schöne Stadt und widmet sich dem Reisen durch die Welt. Seit drei Monaten probiert dimedis in Kooperation mit Inga ein ungewöhnliches Arbeitsmodell: das der digitalen Nomadin. Hier schreibt Inga im Blog, wie sie diese Zeit erlebt und was ihre Motive waren, sich für diese neue Form des Arbeitens zu entscheiden.

Ingas Welt

Ich komme ursprünglich aus Russland. Nach Deutschland bin ich zum ersten mal vor fünf Jahren gekommen, um Deutsch zu lernen und danach ein Masterstudium zu absolvieren. Weiterlesen

dimedis Jahreskommentar bei invidis: Digital Signage Entwicklungen und Trends

Das Digital Signage Fachportal invidis veröffentlicht zum Jahresauftakt Gastkommentare von Marktteilnehmern, die das Jahr Revue passieren lassen und die Herausforderungen der nächsten Monate skizzieren. Mit von der Partie ist auch Patrick Schröder, unser Bereichsleiter Digital Signage und für unsere Softwarelösungen kompas sowie kompas wayfinding verantwortlich:

Hier der Gastkommentar im Wortlaut:

2017 war sehr ereignisreich für dimedis. Mit neuen Kunden wie EnBW, BSH und Stadtwerke Karlsruhe haben wir mit unserer Digital Signage-Software kompas vor allem beim Thema interne Kommunikation gepunktet – hier ist noch viel Potential vorhanden! In unseren Weiterlesen