Bar Convent Berlin 2019 – Whisky, Gin und ein Schuss FairMate

Es gab viel zu entdecken in den Hallen der Station Berlin, als sich hier Anfang Oktober mit ca. 450 Ausstellern und über 15.000 Besuchern die geballte Szene der Spirituosenindustrie traf, um auf der diesjährigen Bar Convent Berlin (BCB) neue Kreationen zu testen und sich über aktuelle Trends bei Gin, Vodka und Co. auszutauschen. Mehr als die Hälfte der Besucher war dabei aus dem Ausland angereist und machte so die bereits zwölfte Auflage der Messe zu einer der international bedeutendsten Veranstaltungen für die Bar- und Spirituosenindustrie. Der BCB ist eine Messe des FairMate-Kunden Reed Exhibition Deutschland.
Der Cocktail aus neuen Branchentrends und einem breiten Rahmenprogramm wurde dabei durch einen Schuss FairMate abgerundet, der Messemanagementlösung von dimedis, die den gesamten Ticketvertrieb und Einlass der Veranstaltung regelte.

Der Bar Convent Berlin war auch dieses Jahr mit über 450 Ausstellern aus 48 Ländern ein voller Erfolg. Neben Gin, Vodka und Co. war auch FairMate von dimedis vor Ort vertreten. (Quelle: Bar Convent Berlin / Gili Shani)

Beim BCB und dem angeschlossenen Rahmenprogram lagen im diesem Jahr besonders Themen rund um den bewussten Konsum und die ökologische Nachhaltigkeit der Industrie im Fokus. Vor allem die soziale Verantwortung gegenüber Kunden und Mitarbeitern spielte dabei eine besondere Rolle. Insgesamt konnten sich die Besucher auf rund 120 Stunden Wissensvermitllung von internationalen Referenten auf acht verschiedenen Bühnen mit Vorträgen und Verkostungen freuen. Daneben präsentierten Aussteller aus rund 50 Ländern über 1.200 verschiedene Marken, darunter Spirituosen, Schaumweine, Biere und Filler.

Das gesamte Besuchermanagement des BCB wurde wie auch schon im Vorjahr von FairMate übernommen. Dabei sorgte unter anderem die Kombination aus sechs FairMate Entry und vier FairMate MobileEntry für einen reibungslosen Einlass. Diese Mischung aus stationären und mobilen Geräten entzerren den gesamten Besucherandrang und verringern so erheblich die Wartezeiten. Besucher, die noch kein Ticket erworben hatten, konnten dies an den fünf eingerichteten FairMate Cashier nachholen, dem Kassensystem spezialisiert auf Messen. Die Aussteller konnten zudem bei der Erfassung ihrer Standbesucher auf die FairMate Leadtracking App zurückgreifen und Kontaktdaten schnell und einfach über Scannen eines QR-Codes speichern.

Der kommende Bar Convent Berlin findet an drei Tagen vom 12. bis 14. Oktober 2020 auf dem Messegelände Berlin statt. Zuvor gibt es mit dem Bar Convent Brooklyn am 9. und 10. Juni 2020 sowie dem Bar Convent São Paulo am 15. und 16. Juni 2020 zwei weitere Veranstaltungen auf internationalem Boden.

FairMate übernahm das gesamte Einlassmanagement der Veranstaltung mit über 15.000 Besuchern. (Quelle: Bar Convent Berlin / Gili Shani)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.