Mit Digital Signage interne Prozesse visualisieren

Jedes Unternehmen und jede Organisation steht vor der Herausforderung, interne Prozesse zu gestalten und diese transparent zu machen für alle Mitarbeiter. Dabei helfen neue Technologien wie Kollaborationstools, aber auch die Visualisierung über digitale Displays, Stelen und Videowalls.

Als Softwareunternehmen arbeiten wir mit diversen Werkzeugen wie JIRA und GitLab, um agil zu entwickeln und Projekte zu managen. Die Instrumente visualisieren den Erfolg der Prozesse und geben automatisiert über APIs das Ergebnis von Qualitätsprüfungen durch GitLab auf ein Dashboard. Grün heißt alles gut, rot bedeutet, dass etwas getan werden muss. GitLab ist eine Webanwendung zur Versionsverwaltung für Softwareprojekte. Es geht um das Thema Prozesse und Qualitätsmanagement. Mit dem GitLab Monitor wird eine Visualisierung im Browser möglich:

Weiterlesen

Fitnessmesse FIBO setzt neue Bestmarken – auch im Digital Signage!

Die gerade in Köln beendete größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit FIBO setzte auch dieses Jahr wieder neue Bestmarken und zeigt, dass dem derzeitigen Fitness-Boom immer noch keine Grenzen gesetzt sind. Die insgesamt 1.133 Aussteller hatten auf einer Fläche von 160.000 Quadratmetern aktuelle Trends und Neuheiten aus der Branche präsentiert. Mit 143.000 Besuchern, darunter mehr als 83.500 Fachbesucher, knüpfte die FIBO mit einem restlos ausverkauften Samstag an das Rekordniveau der beiden Vorjahre an.

Mit über 143.000 Besuchern und einem erneut ausverkauften Messe-Samstag setzte die diesjährige FIBO neue Bestmarken. (Foto: FIBO / Behrendt und Rausch)

Weiterlesen

Interne Kommunikation mit Digital Signage transformieren – über den Einsatz von vernetzten Bildschirmen

Mitarbeiterkommunikation mit Digital Signage bei EnBW - Interne Kommunikation mit Digital Signage transformieren

Praxisbeispiel für Digital Signage in der internen Kommunikation: EnBW. (Quelle: EnBW)

Interne Kommunikation mit Digital Signage transformieren

Die digitale Transformation der internen Kommunikation ist schon sehr lange im Gange, Unternehmen nutzen da bereits Technologien wie Blogs, Intranet, Social Media und Apps. Diese sind wichtig und viele Unternehmen schöpfen da noch nicht alle Potentiale aus. Es gibt aber eine Technologie, die von den Kommunikationsprofis der internen Kommunikation noch relativ selten genutzt wird: Digital Signage. Weiterlesen

Für echte Weinkenner: Der neue Exportguide der ProWein

Kürzlich ging in Düsseldorf die Weltleitmesse für Wein und Spirituosen ProWein zu Ende. Neben Neuerungen zu Anbau, Erzeugung, Gastronomie und Handel der Spirituosenindustrie gab es dort auch eine ganz andere (alkoholfreie) Innovation zu bestaunen: den neuen Exportguide der Fachmesse, konzipiert und entwickelt von der Messe Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dimedis. Mithilfe der interaktiven Karte des Exportguides, die auch auf mobilen Endgeräten hervorragend funktioniert, konnten die Besucher Aussteller mit bestimmten Kennzeichen bequem über eine geografische Suche ermitteln.

Der neue Exportguide der ProWein, mit dem die gezielte Suche nach Ausstellern noch einfacher wurde.

Weiterlesen

PROBONO – Wie Schulpartnerschaften die Schulbildung in Ostafrika verbessern

Bildung ist der Schlüssel zur Entwicklung. Aus diesem Grund hat sich der gemeinnützige Verein PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V. das Ziel gesetzt, durch Verbesserung der Lern- und Lebensbedingungen an afrikanischen Schulen die Armut vor Ort nachhaltig zu bekämpfen. Bei seiner Arbeit ist der Verein jedoch auch immer auf die Hilfe und Spenden Dritter angewiesen. So setzt sich auch dimedis schon seit Jahren für die Arbeit von PROBONO ein, zuletzt beispielsweise durch Unterstützung beim Relaunch der Vereinswebseite.

Durch Schulpartnerschaften zwischen deutschen und ostafrikanischen Schulen setzt sich PROBONO für eine Verbesserung der dortigen Lern- und Lebensbedingungen ein.

PROBONO fördert seit der Gründung des Vereins 2004 die Schulbildung in Ostafrika durch die Lieferung von Schulbüchern, dem Bau von Schulgebäuden, durch Lehrerfortbildungen und mit Projekten zur Verbesserung der Lebensbedingungen wie dem Bau von Brunnen und der Weiterlesen

Rückblick EuroCIS 2018 – Moderne Retail Technology mit Digital Signage

Die diesjährige EuroCIS in Düsseldorf war wieder ein voller Erfolg und bestätigte ihre Position als führende Fachmesse für moderne Retail Technology und digitale Kommunikation im Handel. Auf der Messe wurde den rund 12.000 Besuchern, auch dieses Jahr wieder wegweisende Innovationen vor allem aus den Bereichen Robotik, künstliche Intelligenz und POS-Soft- und Hardwarelösungen präsentiert.

Auch dimedis war wieder mit der kompas auf der Messe vertreten und präsentierte den Besuchern moderne Kommunikationslösungen für den Handel. (Quelle: dimedis)

 

kompas 9.0 bietet moderne Features für den Retail

Die EuroCIS-Besucher konnten am dimedis-Stand die neueste Version der preisgekrönten Softwarelösung kompas testen und das besonders für den POS relevante neue Feature wie Weiterlesen

dimedis inside – Softwareentwickler Eugen Schlegel stellt sich vor

dimedis inside ist eine Videoserie, in der Mitarbeiter ihre spannenden Aufgaben präsentieren. Als mittelständisches Unternehmen setzen wir auf nachhaltige und langfristige Beziehungen: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Menschlichkeit und dem Vertrauen, das wir Mitarbeitern und Kunden entgegen bringen. Softwareentwickler Eugen Schlegel stellt sich vor:

Rückblick ISE – Digital Signage Messe der Superlative!

Eine Messe der Superlative: Auf der diesjährigen bedeutendsten internationalen AV- und Digital Signage Fachmesse Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam stellten wir die neuesten Entwicklungen im interaktiven Digital Signage am POS aus und haben eine sehr erfolgreiche ISE-Messe erlebt.

ISE Digital Signage Highlights mit kompas

ISE mit Digital Signage Highlights von kompas

Premiere von kompas 9.0 gut angekommen

dimedis präsentierte mit der neuesten Version von kompas eine Revolution im Digital Signage Markt. Die Integration von diversen professionellen HTML5-Editoren und den neuen Vorlagen-Manager bietet sonst niemand im Markt an und wurde auf der ISE mit großem Interesse aufgenommen. Weiterlesen

„New Work bei dimedis“ – über ein ungewöhnliches Arbeitsmodell: digitale Nomadin Inga

Über Inga

Inga Fischer ist Online-Redakteurin bei dimedis und für Pflege und Neukonzeption der Portalseiten der Messe Düsseldorf zuständig. Sie kommt ursprünglich aus Russland und hält sich seit drei Jahren in Köln auf. Hin und wieder verlässt sie mit ihrem Mann diese schöne Stadt und widmet sich dem Reisen durch die Welt. Seit drei Monaten probiert dimedis in Kooperation mit Inga ein ungewöhnliches Arbeitsmodell: das der digitalen Nomadin. Hier schreibt Inga im Blog, wie sie diese Zeit erlebt und was ihre Motive waren, sich für diese neue Form des Arbeitens zu entscheiden.

Ingas Welt

Ich komme ursprünglich aus Russland. Nach Deutschland bin ich zum ersten mal vor fünf Jahren gekommen, um Deutsch zu lernen und danach ein Masterstudium zu absolvieren. Weiterlesen